< Zurück zur Übersicht

WKÖ-Präsident Christoph Leitl, Gerhard Moeller -Director Business Development, Geschäftsführer Andreas Pongratz, Staatssekretär Harald Mahrer

„Born Global Champion“ in Wien verliehen: Erfolg für Burgenländer Unternehmen x.news

22. Juni 2016 | 16:00 Autor: WKB Startseite, Burgenland

Eisenstadt/Pinkafeld (A) Im Rahmen des Exporttages in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) wurden junge österreichische Unternehmen mit dem „Born Global Champions“ Award ausgezeichnet. Mit dabei: Das Pinkafelder Unternehmen x.news information technology gmbh.

Im Rahmen des Exporttages in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) zeichneten Staatssekretär Harald Mahrer und WKÖ-Präsident Christoph Leitl junge österreichische Unternehmen mit dem „Born Global Champions“ Award aus.

Diese Auszeichnung wird an junge, dynamische Unternehmen, die weltweit innovative Produkte und Dienstleistungen anbieten, verliehen. Unter den Preisträgern ist auch ein burgenländisches Unternehmen, die x.news information technology gmbh, ein innovatives Startup mit Sitz in Pinkafeld. 

Die x.news information technology gmbh entwickelte ein intelligentes Recherche-System, das Journalisten die Möglichkeit bietet, viele unterschiedlichste Quellen - Agenturen, Social Media-Portale, Web- und interne Quellen - in Echtzeit zu durchsuchen. Relevante Informationen werden gefunden, gesammelt und können auch nutzerfreundlich mit Kollegen online geteilt werden.

„x.news™ wurde von Journalisten für Journalisten entwickelt. Die Anwendung wird den Anforderungen des digitalen Journalismus in puncto Genauigkeit und Schnelligkeit absolut gerecht“, so Geschäftsführer Andreas Pongratz.

    Wirtschaftskammer Burgenland

    Robert Graf-Platz 1, 7000 Eisenstadt
    Österreich
    +43 5 90907–0
    [email protected]wkbgld.at
    www.wko.at/bgld

    Details

    x.news information technology gmbh

    Mediastraße 8, 7423 Pinkafeld
    Österreich
    +43 3357 42528

    Details


    < Zurück zur Übersicht