< Zurück zur Übersicht

(Foto: Stephanie Hofschläger / pixelio.de)

EHL Immobilien: Erfolgreiche Neupositionierung des Fachmarktzentrums Pannonia in Neusiedl am See

23. Feber 2016 | 16:42 Autor: M&B Startseite, Wien, Burgenland

Neusiedl am See/Wien (A) Das Fachmarktzentrum Pannonia in Neusiedl am See wurde einer umfassenden Neupositionierung unterzogen und damit deutlich aufgewertet. EHL Immobilien, einer der führenden Immobiliendienstleister Österreichs, ist seit 2015 exklusiv für die Vermarktung der Flächen in dem 8.200 m2 großen Zentrum zuständig und konnte den Mietermix durch attraktive Neuabschlüsse und Änderungen in der Flächenvergabe optimieren.

Kernstücke der Neupositionierung sind die Erweiterung der von frequenzintensiven Ankermietern belegten Flächen sowie hochwertige Neuvermietungen. Als neuer Mieter konnte zuletzt die Optikkette Pearle gewonnen werden und die Drogeriemarktkette dm hat ihre Verkaufsfläche deutlich vergrößert. „Das FMZ Pannonia hebt sich durch den attraktiven Mietermix deutlich von den anderen Zentren in der näheren Umgebung ab“, sagt Jörg Bitzer, Einzelhandelsexperte bei EHL. dm fungiere als wichtiger Frequenzbringer und mit der Vergrößerung der Filiale könne das Einkaufserlebnis für die Kunden weiter verbessert werden. Mit der Ansiedlung von Pearle sei es zudem gelungen, einen in der näheren Umgebung noch nicht vertretenen Mieter zu finden, der ebenfalls für zusätzliche Frequenzen sorgen werde, so Bitzer. Abgerundet wird der attraktive Mietermix durch den Büroartikelhändler Pagro und die österreichweit stark expandierende Schuhhandelskette MyShoes, mit denen bereits zuvor langfristige Mietverträge abgeschlossen werden konnten.

Das FMZ Pannonia profitiert von seiner verkehrsgünstigen Lage in unmittelbarer Nähe zur Autobahnabfahrt Parndorf, der Nähe zum Outlet Center Parndorf und dem großen Einzugsgebiet, das von Neusiedl über Bruck an der Leitha bis nach Ungarn reicht. „Wir haben hier ein ausgesprochen attraktives Einzugsgebiet, in dem natürlich auch mehrere Mitbewerber aktiv sind. Umso wichtiger ist es, sich in dieser konkurrenzintensiven Lage aktiv um das Mietermanagement zu kümmern und den Mietermix kontinuierlich zu optimieren“, erklärt Bitzer. „Diese Maßnahmen zeigen beim Pannonia Erfolg und wir konnten starke Nachfrage nach den Flächen verzeichnen.“

    EHL Immobilien GmbH

    Prinz-Eugen-Straße 8-10, 1040 Wien
    Österreich
    +43 1 5127690-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht