< Zurück zur Übersicht

v.l.: Institutsleiter Ing. Jochen Bognar, Regionalstellenleiter Harald Pokorny, Silvia Sattler, Regionalstellenobmann Robert Frank, Mag. Manfred Schweiger

WIFI Burgenland eröffnet neuen Standort in Neusiedl am See

27. November 2015 | 13:14 Autor: WIFI Burgenland Startseite, Burgenland

Eisenstadt (A) Burgenlands Nummer 1 in Sachen Aus- und Weiterbildung eröffnete im Raum Neusiedl einen neuen Standort. Zeitgleich wurde das neue Kursprogramm für den Raum Neusiedl/See vorgestellt.

Seit rund 15 Jahren bietet das WIFI Burgenland Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen direkt in Neusiedl/See an. Nun weht ein frischer Wind! Im Technologiezentrum in Neusiedl am See wurde der neue Standort des WIFI Burgenland feierlich eröffnet. Zugleich wurde ein für den Raum Neusiedl angepasstes Kursprogramm mit den aktuellen WIFI-Ausbildungsangeboten präsentiert.

­„Neben der Ausbildung von Jugendlichen sind die neuen Räumlichkeiten eine ideale Ausgangsbasis, um damit das Aus- und Weiterbildungsangebot des WIFI in dieser dynamischen Region entsprechend auszubauen“, so Institutsleiter Ing. Jochen Bognar.

Über 300m2 Räumlichkeiten mit modernster multimedialer Ausstattung garantieren eine hochwertige Ausbildung und eine angenehme Lernatmosphäre für WIFI Kursteilnehmer. Das WIFI Neusiedl verfügt nun über vier Schulungsräume sowie einem hochwertig ausgestattetem EDV Schulungsraum mit acht Arbeitsplätzen.

    WIFI Burgenland

    Robert Graf Platz 1, 7000 Eisenstadt
    Österreich
    +43 5 90907-2000

    Details

    WIFI Nord Neusiedl am See

    Obere Hauptstraße 24, 7100 Neusiedl am See
    Österreich
    +43 5 90 907 2620

    Details


    < Zurück zur Übersicht