< Zurück zur Übersicht

Thomas Torda, MSc (38) wurde in die Geschäftsführung der EAA berufen und beginnt am 1. Oktober seine Arbeit.

Thomas Torda neuer Geschäftsführer der EAA-EnergieAllianz Austria sowie der Energie Burgenland

25. September 2017 | 14:35 Autor: APA-OTS Startseite, Wien, Burgenland

Wien/Eisenstadt (A) Thomas Torda, MSc (38) wurde in die Geschäftsführung der EAA berufen und beginnt am 1. Oktober seine Arbeit. Damit übernimmt er auch die Funktion des Regionalgeschäftsführers der Energie Burgenland Vertrieb GmbH & CoKG. Er wird in der EAA die Bereiche Finanzen, Controlling und Risiko Management, Recht und Compliance sowie Personal und Organisation verantworten. Er folgt in dieser Funktion Mag. Markus Felder, MSc, der nach drei Jahren an der Spitze der EAA wieder in die Energie Burgenland Gruppe zurückkehrt, wo er im Produktmanagement federführend tätig sein wird.

Thomas Torda wird die Geschäfte der EAA in Zukunft gemeinsam mit den beiden Geschäftsführern Mag. Christian Wojta, MBA und Mag. Jörg Sollfelner führen. Der Burgenländer Torda war zuletzt Geschäftsführer der Energie Burgenland Wärme und Service GmbH und arbeitet seit mehr als zehn Jahren in der Energie Burgenland Unternehmensgruppe. In dieser Zeit war er unter anderem für Verkäufe verschiedener Unternehmen in Kroatien und Polen sowie für die Rückabwicklung diverser Gesellschaften zuständig. Die Bestellung zum Geschäftsführer bezeichnet Torda als große Auszeichnung: „Ich freue mich auf die neue Aufgabe und darauf, meine langjährigen Erfahrungen aus verschiedensten Bereichen in die erfolgreiche Weiterentwicklung der EAA einbringen zu können.“

Thomas Torda ist verheiratet und Vater zweier Kinder. An der HTBLA Pinkafeld absolvierte er seine Ausbildung in den Bereichen Elektrotechnik, Steuer- und Regelungstechnik. An der Fachhochschule Wiener Neustadt studierte er berufsbegleitend Wirtschaftsingenieurwesen.

Über EAA-EnergieAllianz Austria:
Die EAA-EnergieAllianz Austria ist die gemeinsame Energievertriebs- und handelsgesellschaft von Energie Burgenland AG, EVN AG und Wien Energie GmbH. Das Unternehmen mit seinem Stammsitz in Wien versorgt 3,1 Millionen Kunden in Mitteleuropa mit Strom, Gas und energienahen Dienstleistungen. Die EAA ist mit Vertriebsniederlassungen in Österreich und Deutschland – sowie darüber hinaus im Energiehandel in Österreich, Deutschland, Ungarn, Tschechien, Rumänien, Serbien, Mazedonien und Bulgarien tätig.

    EAA-EnergieAllianz Austria GmbH

    Wienerbergstraße 11, 1100 Wien
    Österreich
    +43 1 90410-0

    Details

    Energie Burgenland AG

    Kasernenstraße 9, 7000 Eisenstadt
    Österreich
    +43 5 7770-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht