< Zurück zur Übersicht

Mag. Gerhard Forstner wird nach 15 Jahren das Unternehmen in die Pension verlassen

Waldquelle-Geschäftsführer Forstner verabschiedet sich in Pension

28. April 2017 | 13:42 Autor: massgeschneidert Österreich, Burgenland

Kobersdorf (A) Waldquelle-Geschäftsführer Mag. Gerhard Forstner wird nach 15 Jahren  das Unternehmen in die Pension verlassen.

Der 65-jährige Wiener übergibt die Geschäftsführung an Andrea Carrara. Der Mailänder (51) ist in der KMV-Gruppe für Vertrieb zuständig und wurde zusätzlich mit der Geschäftsführung von Waldquelle betraut. Er wird bereits ab April 2017 mit Mag. Gerhard Forstner gemeinsam im Unternehmen tätig sein, um eine geordnete Übernahme der Geschäftsleitung zu gewährleisten. Thomas Schmidt MSc. mit seiner langjährigen Erfahrung im österreichischen Lebensmitteleinzelhandel ist weiterhin Verkaufsleiter von Waldquelle.

    Waldquelle Kobersdorf Ges.m.b.H.

    Auwiese, 7332 Kobersdorf, Österreich
    +43 2618 8249-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht