< Zurück zur Übersicht

Kurt Leidinger

Neuer Vorstandsvorsitzender der Schenker Deutschland AG Kurt Leidinger ist Constantinus-Ehrenpräsident 2016

09. Februar 2016 | 12:20 Autor: GPK Startseite, Wien

Wien (A) Der frisch gekürte Vorstandsvorsitzende der Schenker Deutschland AG, Kurt Leidinger, übernimmt heuer die Ehrenpräsidentschaft für den Constantinus Award. „Ich unterstütze den Constantinus Award sehr gerne, weil er ein im In- und Ausland sichtbares Zeichen für österreichische Beratungsqualität ist. Österreichs Berater sind in wirtschaftlich anspruchsvollen Zeiten wichtige Partner für Unternehmen auf Erfolgskurs“, so Leidinger.

Als Ehrenpräsident werde er sich besonders dafür einsetzen, dass österreichische Beratungsqualität in Europa wahrgenommen und genutzt wird.

Constantinus Award auch international etabliert
Die begehrte Auszeichnung des WKO-Fachverbandes Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT (UBIT) geht 2016 bereits in die 14. Runde. Der Constantinus Award hat sich auch als internationaler Preis bestens etabliert: Der Constantinus European Award und der Constantinus International Award prämieren europäische und weltweite Beratungs-Erfolgsgeschichten. Stets werden Unternehmensberatungs- und IT-Unternehmen gemeinsam mit ihren Kunden für die besten Projekte ausgezeichnet. Nach Vorarlberg im Jahr 2015 ist heuer Oberösterreich der offizielle Constantinus-Gastgeber. Die große Constantinus Gala findet im Rahmen der Consultants Night im Design Center Linz am 9. Juni 2016 statt.

Konsequente Wahl
„Die Wahl Kurt Leidingers als heuriger Constantinus-Ehrenpräsident ist konsequent und logisch. Er selbst schreibt wie Österreichs Berater internationale Erfolgsgeschichten, wie gerade sein Aufstieg an die Spitze von Schenker Deutschland zeigt“, freut sich UBIT-Obmann und Constantinus-Veranstalter Harl. Die fordernde wirtschaftliche Entwicklung, aber auch die Exporterfolge österreichischer Unternehmen im Ausland erfordern mehr denn je professionelles Beratungs-Know-how, das Qualität, Innovationskraft und Kundenorientierung auf den Punkt bringt, so Harl.

Der Constantinus Award
Der Constantinus Award ist Österreichs großer Beratungs- und IT-Preis und wird seit 2003 jährlich verliehen. Eine hochkarätige 70-köpfige Jury bestimmt in einem zweistufigen Prozess, welche die kreativsten, innovativsten und anspruchsvollsten Projekte der österreichischen Beratungs- und IT-Branche sind. Der Constantinus Award wird jährlich von der Fachgruppe eines anderen Bundeslandes ausgerichtet und die Kategorien im Rahmen einer feierlichen Gala ausgezeichnet. Weitere Informationen unter www.constantinus.net und www.facebook.com/constantinusaward

    WKÖ - Wirtschaftskammer Österreich

    Wiedner Hauptstraße 63, 1040 Wien
    Österreich
    +43 5 90900-4920

    Details


    < Zurück zur Übersicht