< Zurück zur Übersicht

Dr. med. Manfred Stelzig, MSc

Warum wir vertrauen können von Manfred Stelzig

11. Dezember 2017 | 08:40 Autor: Ecowin Deutschland, Liechtenstein, Burgenland, Schweiz, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Wien, Tirol, Vorarlberg, Startseite

Vertrauen ist allen Menschen angeboren. Trotzdem gibt es Gewalt und Bosheit in unseren Beziehungen und in der Gesellschaft. Warum ist das so? Auf diese Weise setzen sich die Stärksten durch, sagte Darwin, das ist Evolution.

Manfred Stelzig widerspricht ihm und belegt durch neueste Forschungen, dass jeder Mensch über eine Grundfähigkeit zur Empathie und zur positiven Annahme des Anderen verfügt. Und gerade diese Mechanismen verhelfen zu einem erfüllten Leben.

Manfred Stelzig

Dr. med. Manfred Stelzig, MSc., geboren 1952 in Wien, leitete seit 1991 den Sonderauftrag für Psychosomatische Medizin der Universitätsklinik  für Psychiatrie und Psychotherapie in Salzburg. Er ist Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutischer Medizin und Psychotherapeut für Psychodrama und Psychoanalyse. Seit seiner Pensionierung ist er weiterhin Lehrtherapeut für Psychodrama – Psychotherapie mit Schwerpunkt Psychoatik im ÖAGG, Lehrtherapeut der österreichischen Ärztekammer, Donau Universität Krems und Universität Innsbruck. Buchautor: „Was die Seele glücklich macht“(2004), „Keine Angst vor dem Glück“ (2008),  Krank ohne Befund (2013) und Mitherausgeber des Buches: „Die Folgen der Nichtdiagnose psychischer Erkrankungen.


ISBN-13 9783711001436
188 Seiten/ 210 x 145 mm

  • uploads/pics/manfred-stelzig.jpg

< Zurück zur Übersicht