< Zurück zur Übersicht

Oliver Krizek, Eigentümer und CEO der NAVAX Unternehmensgruppe: "Mit diesem Unternehmenskauf bauen wir unsere Kompetenz im Bereich der digitalen Transformation weiter aus."

NAVAX übernimmt burgenländische red.soft it-service GmbH

07. Dezember 2018 | 08:31 Autor: APA-OTS Startseite, Burgenland, Wien

Wien (A) Mit der burgenländischen IT-Schmiede erweitert NAVAX sein Team um eine Reihe von sehr erfahrenen Softwareentwicklerinnen und Softwareentwicklern. Der Fokus liegt dabei auf dem Ausbau der Digitalisierungskompetenz, vor allem im Bereich Internet of Things (IoT), Artificial Intelligence (AI) und App-Entwicklungen.

Die red.soft it-service GmbH ist spezialisiert auf maßgeschneiderte Lösungen und bietet in den unterschiedlichsten Bereichen Softwareentwicklung & IT-Services für Soft- und Hardware-Komponenten sowie Dienstleistungen an. Dieses Know-how rundet das Portfolio von NAVAX ab.

Das Unternehmen wird als 100% Tochter in die NAVAX Unternehmensgruppe integriert. 
„Mit diesem Unternehmenskauf bauen wir unsere Kompetenz im Bereich der digitalen Transformation weiter aus, schaffen neue Kapazitäten und können somit unseren Kunden einen Vorsprung durch innovative Lösungen bieten“, beschreibt Oliver Krizek, Eigentümer und CEO der NAVAX Unternehmensgruppe, seine Beweggründe zur Übernahme.

Über die NAVAX Unternehmensgruppe:
Die NAVAX Unternehmensgruppe ist ein unabhängiges IT-Systemhaus, das Unternehmensprozesse optimiert und Business-Softwarelösungen für national und international tätige Unternehmen einführt. Das Systemhaus betreibt Unternehmen in Deutschland und Österreich. Kunden mit über 750 Projekten in mehr als 100 Ländern der Welt arbeiten mit den NAVAX Unternehmenslösungen in den Bereichen ERP, CRM, Business Intelligence & Planung, Collaboration & Mobility sowie Cloud Services. Das Unternehmen ist u.a. Microsoft und MicroStrategy Partner und stellt eigene Software für Finanzdienstleister und Leasingunternehmen her.

    Navax Consulting GmbH

    Technologiestraße 8, 1120 Wien
    Österreich
    +43 50 8383-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht