< Zurück zur Übersicht

Landesrat Leo Schneemann, Bgm. Trummer und Martin Rathmanner mit Mitarbeitern der Rathmanner GmbH

Rathmanner feiert 90jähriges Firmenjubiläum

10. März 2021 | 10:45 Autor: Amt d. Burgenl. Landesreg. Startseite, Burgenland

Neutal (A) Die burgenländische Wirtschaft wurde durch die Covid-19-Krise stark getroffen. Zahlreiche Unternehmen im Land beweisen aber gerade jetzt, wie wirtschaftlicher Erfolg und soziale Verantwortung gestärkt und weiter ausgebaut werden können – wie Rathmanner in Neutal.

Wirtschaftslandesrat Dr. Leo Schneemann konnte sich bei einem Betriebsbesuch bei dem regionalen Leitbetrieb in Neutal persönlich davon überzeugen: „Rathmanner ist eine burgenländische Erfolgsgeschichte. Hier wird unternehmerischer Erfolg mit sozialem Ausgleich, Förderung der Jugend und regionaler Verantwortung vereint“ so Schneemann, der insbesondere dem Eigentümer und Geschäftsführer, BM DI (FH) Martin Rathmanner dankt, der das Unternehmen im Mittelburgenland bereits in vierter Generation leitet.

Arbeiten bei Rathmanner
Über 100 Mitarbeiter, die täglich ihr Bestes geben, sind Teil der Rathmanner-Erfolgsstory und es werden stetig mehr, da Martin Rathmanner sein Team als höchstes Kapital des Unternehmens sieht und auch gerne in dessen Ausbau und Entwicklung investiert. Martin Rathmanner freut sich, Landesrat Schneemann in seinem Betrieb begrüßen zu dürfen und betont: „Es freut mich besonders, mit einem jungen und engagierten Team in die Zukunft zu gehen. Innovation und Fortschritt stehen in den nächsten Jahren klar im Fokus, wodurch die Erfolgsgeschichte des Unternehmens weitergeschrieben wird. Ich sehe es als meine Aufgabe, für meine MitarbeiterInnen eine Plattform für stetige Weiterentwicklung zu schaffen und ihnen Raum und Verantwortung für eigene Ideen zu geben.“

In Kürze startet Rathmanner eine große Lehrlingsoffensive, um das junge Publikum anzusprechen und für einen Arbeitsplatz im Unternehmen zu begeistern. Für einen Arbeitsplatz, der viele spannende Aufgaben und eine Zukunftsperspektive garantiert. „Damit beweist Rathmanner einmal mehr, dass hier vorausschauendes unternehmerisches Handeln mit sozialer und regionaler Verantwortung kombiniert wird – dafür bedanke ich mich im Namen des Burgenlandes sehr herzlich“, so Schneemann.

Rathmanner Energy
Rathmanner setzt ebenso auf erneuerbare Energien. Neuestes Firmenmitglied der Rathmanner Gruppe ist Rathmanner Energy, das sich auf den Bereich Photovoltaik spezialisiert hat. Durch diese weitere Neuausrichtung ist Rathmanner nun in der Lage, das gesamte Sorglos-Paket im Dachbereich abzudecken.

Zur Rathmanner GmbH
Die Rathmanner GmbH gilt seit Jahren als Experte und zuverlässiger Partner für Dach- und Fassadentechnik in den Bereichen Wohn- und Industriebau, was zahlreiche erfolgreiche Projekte im In- und Ausland bestätigen. Das Unternehmen wurde im Jahr 1931 von Spenglermeister Josef Rathmanner in Draßmarkt gegründet. Durch den unermüdlichen Einsatz und die gute Führung von Hermann Rathmanner, der das Unternehmen 1984 nach dem plötzlichen Tod seines Vaters in dritter Generation übernahm, wuchs das Unternehmen in einem rasanten Tempo und beschäftigte keine zehn Jahre später bereits über 50 Mitarbeiter. Seit 1999 befindet sich die Firmenzentrale in Neutal im Mittelburgenland, mit einer Betriebsanlage von rund 6000 m² und direkter Anbindung an die Schnellstraße S31.

Gute Auftragslage
Zu den neuen Großprojekten zählen unter anderem die Sanierung der Raiffeisenbank Burgenland im Stadtzentrum von Oberpullendorf, der Thermen- und Sporthotels Kurz in Oberpullendorf und Lutzmannsburg, der BKS Bank Eisenstadt sowie der Justizanstalt St. Pölten.

  • Bgm Erich Trummer, LR Schneemann, Martin Rathmanner (GF Rathmanner)
    uploads/pics/C887410_Logicline_2.jpg
  • Landesrat Leo Schneemann gemeinsam mit Bgm. Erich Trummer und Martin Rathmanner (ganz rechts) vor der LogicLine Roadbox
    uploads/pics/C887410_Logicline_3.jpg

Rathmanner Gesellschaft m.b.H. | Dach- u. Fassadentechnik

Gewerbestraße 1, 7343 Neutal
Österreich
+43 2618 5300-0

Details


< Zurück zur Übersicht