< Zurück zur Übersicht

Anlässlich des Jubiläums überreichten Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth und Wirtschaftskammerdirektor Rainer Ribing eine Jubiläumsurkunde an Geschäftsführer Johannes Marchhart.

Stahlbau Marchhart feiert 50-jähriges Jubiläum

16. September 2019 | 16:14 Autor: WK Burgenland Startseite, Burgenland

Neudörfl (A) Die Firma wurde 1968 von Johann Marchhart als Schlosserei und Kunstschmiede gegründet. Damals beschäftigte man sich neben der Schmiedekunst auch mit der Herstellung von Waagen und Behältern für die Wiegetechnik. Schon wenige Jahre danach, im Jahr 1976, begann man mit der Herstellung von Betonformen für die Betonfertigteilindustrie. Es wurden die ersten Metallkomponenten vorwiegend für die Büromöbelindustrie gefertigt.

Heute werden Metallgestelle, Tischunterkonstruktionen und Metallkomponenten für Büromöbel und modulare Labormöbelsysteme produziert, obendrein werden individuelle Schalungen für den Betonformenbau - wie zum Beispiel Schalungen für Betonstiegen und Leitwandelemente auf den Autobahnen gefertigt und auch im Bereich der Luftfiltertechnik ist die Firma Marchhart weltweit vorne mit dabei.

Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth gratulierte bei der großen Firmenfeier mit mehr als 300 Gästen: „Wer so erfolgreich sein will wie die Firma Marchhart, braucht ein paar Komponenten: Mut, Fleiß, Glück, tüchtige, verlässliche Mitarbeiter – und den Rückhalt der Familie. Ich gratuliere der Familie Marchhart namens der burgenländischen Wirtschaft und wünsche ihnen weiterhin viel Erfolg. Wir sind stolz Unternehmen wie dieses im Burgenland zu haben.“

    Marchhart GmbH

    Fabriksgelände 6, 7201 Neudörfl
    Österreich
    +43 2622 77248-0

    Details

    Wirtschaftskammer Burgenland

    Robert Graf-Platz 1, 7000 Eisenstadt
    Österreich
    +43 5 90907–0
    [email protected]wkbgld.at
    www.wko.at/bgld

    Details


    < Zurück zur Übersicht