< Zurück zur Übersicht

Mitglieder des Kunststoffclusters beim Betriebsbesuch in der Firma PROFORM in Siegendorf. (Foto: WKB)

10 Jahre Kunststoffcluster Burgenland

07. Dezember 2015 | 13:46 Autor: WKB Österreich, Burgenland

Eisenstadt (A) Der Kunststoffcluster, der von der Wirtschaftskammer Burgenland ins Leben gerufen wurde, feiert sein 10-jähriges Bestehen. Schwerpunktthemen der Zusammenarbeit der rund 20 teilnehmenden Betriebe sind Ausbildung, Innovationen und Kooperationen.

Vor 10 Jahren wurde der Kunststoffcluster Burgenland von der Wirtschaftskammer ins Leben gerufen. Die Bilanz ist nach rund 25 Clustertreffen durchwegs positiv.

„20 Kunststoffunternehmen im Burgenland beteiligen sich am Cluster. Neben den Schwerpunkten Ausbildung und Innovation sind auch die Kooperationen mit dem Kunststoffcluster in Niederösterreich und Oberösterreich zentrale Punkte der Zusammenarbeit“, so Cluster-Koordinator Mag. Jürgen Rathmanner von der Wirtschaftskammer. „Dass die burgenländischen Kunststoffunternehmen ein wichtiger Teil des Wirtschaftsstandortes Burgenland sind, zeigt die Vergabe von verschiedenen Auszeichnungen an heimische Unternehmen, wie etwa MAM (ASRA Award für den besten Nachhaltigkeitsbericht) und FT Tech beim Innovationspreis 2015. Auch der „Manager des Jahres“, Ing. Johann Glocknitzer von Seal Maker, ist Mitglied des Kunststoffclusters.

    Wirtschaftskammer Burgenland

    Robert Graf-Platz 1, 7000 Eisenstadt, Österreich
    +43 5 90907–0
    [email protected]wkbgld.at
    www.wko.at/bgld

    Details


    < Zurück zur Übersicht