< Zurück zur Übersicht

Fachgruppen-obmann Mag. Dr. Wilfried Drexler, MBA CMC

Wirtschaftskammer Burgenland: Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie sind zukunftsweisende Branchen

04. März 2016 | 08:38 Autor: WKB Österreich, Burgenland

Eisenstadt (A) Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie (UBIT) sind aufstrebende Berufszweige. 1.504 UBIT-Mitgliedsbetriebe sind ein entscheidender Konjunkturmotor für die burgenländische Wirtschaft.

Mit 1.504 Mitgliedern zählt die Fachgruppe UBIT zu einer der größten Berufsgruppe in der Wirtschaftskammer Burgenland. Ein Drittel der UBIT-Mitglieder sind Unternehmensberater, 49 Prozent sind Informationstechnologen und 16 Prozent kommen aus Buchhaltungsberufen

„Die Bedeutung der UBIT-Berufsgruppen wird auch in Zukunft weiter massiv zunehmen. Unsere Mitgliedsbetriebe sind dynamisch und zukunftsorientiert, davon profitieren auch die burgenländischen Unternehmerinnen und Unternehmer. Sie greifen verstärkt auf das Know-how unserer Dienstleistungsbetriebe zu“, freut sich Wilfried Drexler, MBA, CMC, Fachgruppenobmann UBIT.

Die Fachgruppe ist alljährlich auch im Spitzenfeld, wenn es um die Anzahl der Gründungen geht. Im Vorjahr konnte Wilfried Drexler 142 neue Unternehmen in seiner Branche begrüßen.

    Wirtschaftskammer Burgenland

    Robert Graf-Platz 1, 7000 Eisenstadt, Österreich
    +43 5 90907–0
    [email protected]wkbgld.at
    www.wko.at/bgld

    Details


    < Zurück zur Übersicht